Falzniederdruckpressen

 

Die Falzniederdruckpresse dient zum Abpressen des Falzes am Buchrücken. Zwei Pressstationen, die im Wechsel bestückt werden, sorgen für eine schnelle und effiziente Arbeitsweise.

 

Der Pressvorgang wird entweder über eine Zeituhr oder manuell
über einen elektrischen Taster ausgelöst. Der Pressdruck und Verfahrweg sind stufenlos einstellbar.

  • Ausgezeichnetes Abpressen
    Gefederte Leisten pressen die Buchblöcke in den Bögen vor. Damit ist ein hochwertiges Abpressen in definierter Position garantiert.